<RusChamber Torgredstvo
WKO
РЦНК в Вене
Meridian FBC-CIS

Bericht der Präsentation des Wirtschafts- und Anlagepotentials des Gebiets Wologda in Wien vom 28-31 Oktober 2008

otchet6_1.jpg

Teilnehmer waren das Komitee der internationalen Beziehungen der regionalen Regierung, die Industrie- und Handelskammer Vologda, die Handelsvertretung der Russischen Föderation in Österreich, die WKO und die Progress GesmbH, welche die Präsentation organisierte und durchführte.

Die Veranstaltung wurde gemäß den Richtlinien der Verordnung der Regierung des Gebietes Vologda und der Verfügung des Gouverneurs durchgeführt. Diese umfassten den Aufbau der Delegation des Gebiets Vologda, das Programm während des Aufenthaltes in der Republik Österreich sowie den unmittelbaren Ablauf der Präsentation. Die offizielle Delegation des Gebiets Vologda wurde von Gouverneur V.Pozgalev geleitet. Weiters erschienen der erste Stellvertreter des Gouverneurs des Gebietes L.G.Iogman, sowie eine Gruppe regionaler Unternehmer, geführt von der Präsidentin der Handels- und Industriekammer Vologda, G.D.Telegina ein.

otchet6_2.jpg

Im Rahmen der Vorbereitung hat das Komitee für internationale Beziehungen der Regierung des Gebietes zusammen mit der Firma "Progress", eine Marketing-Kampagne organisiert, welche die Veröffentlichung der Informationen über die Veranstaltung in der Zeitung "Wirtsсhaftsblatt" sowie durch Plakatdrucke in Wien umfasste.

Hauptziel der Präsentation war es, Bewusstsein für das Wirtschafts- und Anlagepotential des Gebiets Vologda zu schaffen. Zudem ermöglichte die Veranstaltung die Durchführung von Verhandlungen zwischen Vertretern aus russischen sowie österreichischen Geschäftskreisen, bezüglich der Möglichkeiten und Perspektiven einer Zusammenarbeit. Zudem wurden wichtige Kontakte die für weitere Verhandlungen geknüpft, wodurch neue Bereiche der Zusammenarbeit entstanden. Die ausführlichen Inhalte und Ergebnisse dieser Treffen werden im allgemeinen Bericht der Industrie- und Handelskammer der Region Vologda detailliert dargelegt.