<RusChamber Torgredstvo
WKO
РЦНК в Вене
Meridian FBC-CIS

Weiterbildungsprogramm der Delegation aus der Republik Weißrussland zum Thema «Innovationen und Perspektiven im Versicherungsgeschäft. Erfahrungsberichte der österreichischen Unternehmen».

15.12 – 19.12.2014

Im Zeitraum von 15. bis zum 19. Dezember 2014 nahmen die Vertreter der Versicherungsgesellschaften aus der Republik Weißrussland am Weiterbildungsprogramm zum Thema „Innovationen und Perspektiven im Versicherungsgeschäft“ teil. Die Erfahrung der österreichischen Gesellschaften».

Das Programm wurde sowohl für die Leiter und als auch für die Mitarbeiter der Versicherungsgesellschaften der Republik Weißrussland vorbestimmt. Das Weiterbildungsprogramm erfolgte mit der Unterstützung des Weiterbildungsinstituts der Wirtschaftskammer (WIFI) bei der Wirtschaftskammer Österreichs, vertreten durch Frau Adele Chechal und der österreichischen Firma "Progress IV Management GmbH". Im Rahmen des Programms wurden die theoretischen, rechtlichen, planmäßig-methodischen und praktischen Neuigkeiten über die Versicherungssache in der Republik Österreich betrachtet. Im Verlauf des Programms waren Treffen, Rundtische, Seminare und Präsentationen organisiert, während denen die Teilnehmer die Möglichkeiten hatten, mit den österreichischen Fachkräften die praktischen Fragen über das Thema des Weiterbildungsprogramms zu besprechen.

Während der Durchführung des Programms nahmen die Vertreter der Versicherungsgesellschaften aus der Republik Weißrussland die unmittelbare Teilnahme an der Präsentation des Versicherungsverbands Österreichs vertreten durch Herrn Michael Brandstetter, teil. Im Verlauf der Präsentation war das Seminar zum Thema " Übersicht wichtiger Projekte des Versicherungsgeschäfts auf dem österreichischen und europäischen Niveau» durchgeführt. Im Rahmen des Programms war auch ein Treffen mit dem Filialleiter der Versicherungsgesellschaft SOVAG Herrn Sergey Sukharev organisiert.

Das besondere Interesse bei den weißrussischen Fachkräften hat das Seminar zu den folgenden Themen "Innovationen und Technologien im Versicherungsgeschäft“ und „Internationale Versicherungsprogramme für die internationalen Geschäftsleute. Perspektiven und Richtungen des deutsch-österreichischen Versicherungsmarktes» herbeigerufen, die von dem Versicherungsfachmann der bekannten österreichischen Gesellschaft Andritz AG Herrn Alexander Ankovoy durchgeführt wurde.

Der Direktor und der Gründer der Gesellschaft Galagan ADVISORY und der Ex-Direktor für das Personal der Versicherungsgesellschaft Vienna Insurance Group organisierten für die Teilnehmer das Seminar zum Thema "Übersicht des Versicherungsdienstleistungsmarktes und die Haupttendenzen seiner Entwicklung». Im Verlauf der Durchführung des Rundtisches, unter Leitung des Vertreters der Firma Allianz Elementar Versicherungs-AG, stellten die Teilnehmer der Delegation die sie interessierenden Fragen.

Nach Abschluss des Programms wurden die entsprechenden Diplome überreicht.