<RusChamber Torgredstvo
WKO
РЦНК в Вене
Meridian FBC-CIS

Besuch des Bundespräsidenten Heinz Fischer in Russland

otchet9_1.jpg

Die Firma «Progress Handels Ges.m.b.H.» nahm an den Vorbereitungen für den Besuch von österreichischen Bundespräsidenten - Dr. Heinz Fischer und seiner begleitenden Wirtschaftsdelegation in Russland, vom 18 bis 21 Mai, teil. Die Delegation bestand aus 140 Personen, darunter Vertreter von fast 100 österreichischen Unternehmen. Geführt wurde die Delegation von Präsidenten der Wirtschaftskammer Österreich - Dr.Christoph Leitl

Bundespräsident Heinz Fischer hat Russlands Präsidenten Dmitriy Medwedew im Kreml getroffen. Im Anschluss wurden mehrere Dokumente zwischen Österreich und Russland unterzeichnet. Darunter eine allgemein gehaltene Deklaration über eine Modernisierungspartnerschaft, ein Aktionsprogramm für die Modernisierung der Wirtschaft, ein Übereinkommen zur Zusammenarbeit im Bereich der Wettbewerbspolitik und ein Abkommen über die wirtschaftlich technologische Zusammenarbeit. Die beiden Präsidenten erörterten Energiefragen, die Investitionssicherheit in Russland, eine geplante Modernisierungspartnerschaft sowie humanitäre Themen.

In Kazan, wurde der österreichischen Delegation ein herzlicher Empfang durch den Präsidenten der Republik Tatarstan - Rustam Minnikhanov, der die Delegation zum großen Gala-Dinner einlud. Am Wirtschaftsforum in Kazan, der auch durch den Präsidenten Fisher eröffnet wurde, wurde besonderes Augenmerk auf die Entwicklung von direkten Verbindungen zwischen den österreichischen und Tatarischen Firmen gelegt.